S/MIME mit Windows 8.1 nur für Exchange

Einstellungen am Mailkonto
Einstellungen am Mailkonto

Seinerzeit mit der frühen Preview fand ich es fein, dass endlich auch S/MIME in Windows Phone 8 eingebaut wird. Inzwischen ist die Version 8.1 final und wird auf allerlei Geräte ausgerollt.

Weniger fein ist nun, dass S/MIME nur mit Konten geht, die über das EAS (Exchange Active Sync) Protokoll synchronisieren. Mit anderen Worten, nur mit einem Exchange Server lässt sich S/MIME nutzen. Bei anderen Konten sind die Einstellungen nicht zu sehen. Das ist fast schon albern, weil es hat ja nichts mit dem Konto-Typ zu tun. Schande über Microsoft!

Die alte hier sichtbare Anleitung geht nach wie vor, aber eben nur mit einem Exchange-Konto. Schade, Microsoft hätte hier Mailverschlüsselung Vorschub leisten können. Einige Android-Programme können das, das Mail-Programm am iOS kann es auch. Für praktisch jedes Desktop-Mail-Programm ist S/MIME verfügbar. Einfach zu nutzen ist es auch noch.