Winter fällt aus, oder was?

Dieses Jahr schaut es so aus, als würde der Winter ausfallen. Zumindest habe ich noch keinen Tag in Dresden erlebt, wo der Schnee liegen geblieben wäre. Ganz anders schaut es in den Bergen aus. Da trieb ich neulich mein Unwesen und das oben stehende Bild zeigt den Bahnhof von Schladming. Zu dem Zeitpunkt zwar mit leichten Regen und schon ziemlich zusammen gedrückt alles, aber doch immerhin winterlich. Andere Regionen, die nicht hinter dem Dachstein-Massiv liegen, haben noch mehr Schnee. In Bischofshofen etwa doppelt so viel. Naja, muss man eben dahin fahren.