Frühling in Dresden

P4281271

Bedingt durch die Klima-Erwärmung oder durch was anderes trug es sich zu, dass am letzten Wochenende im April 2012 bereits sommerliche Temperaturen in Deutschland und so auch in Dresden herrschten. Dies nutzte ich um mal ein paar Meter die Elbe runter zu gehen. Die neue Waldschlösschen-Brücke zu besuchen und eine Fassbrause zu trinken. Ein Besuch war mit. Sonnenbrand und ein paar Foto’s mit der feinen Olympus Pen Mini (E-PM1) und dem Panasonic Pancake20 mm samt Polfilter und Sonnenblende zu machen. Deswegen ist der Himmel da so blau und das Wasser manchmal komisch gelblich-trüb. Sowas macht ein Polarisationsfilter wenn man nicht wirklich weiß, wie man damit umgehen soll. Außerdem gibt es, setzt man beide Teile drauf, unschöne Vignetten am Rand. Schaut dann aber teilweise wieder ganz nett aus.