Erkenntnis: Kausaler Zusammenhang zwischen Wikisprache und Plaintextmail

Soeben steckte in einer Debatte um die Vorteile der Wiki-Sprache. (Also das soderliche Markup was man verwenden muss, wenn man ein Wiki beschreibt.) In Zeiten von Richtext-Content überall, sogar Flash und HTML5 Zeugs, da gibt es welche, die drauf beharren, Plaintext-Mails zu bekommen, weil sonst ihre Akustikkoppler-Verbindungen mit unnötigem Datenmüll verstopft sind! Und nun der Punkt der kleinen Geschichte hier: Das sind die gleichen Leute die reduzierte, spezielle Markup-Sprachen wie die geheime Wiki-Sprache verteidigen als hätte sie die selber erfunden. Gründe nicht bekannt. WYSIWYG-Editoren auf den Müll. Alles Dreck! Solange es nicht zu komplex wird… Denn eine komplette LaTeX-Build-Umgebung sucht man auf dem System dann auch vergebens :)