Ultrabook – Asus Zenbook Prime vs MacBook Air

Asus Zenbook Prime

Vor einiger Zeit stellte Intel die Spezifikationen für eine Klasse von mobilen Rechner vor, genannt „Ultrabooks“. Es werden hier einige Anforderungen an das Design gestellt und diverse Vorgaben gemacht, wie viel Zeit das System für diverse Aktionen hat. Starten unter 20 Sekunden, Aufwachen aus dem Standby unter 7 Sekunden und so weiter. Zu einer Zeit, als Netbooks allerorten versuchten die Gunst der Kunden zu erringen. Die Geräte dieser Klasse sahen alle aus, wie Kopien des Apple MacBook Air. Fairer Weise muss man wohl sagen, dass das Air einfach die erste Umsetzung des ursprünglichen Ultrabook-Konzeptes ist. Andere Hersteller konnten das nicht, oder waren nicht mutig genug, es zu versuchen. Der Erfolg des MacBook Air machte ihnen den nötigen Mut. Alle Hersteller suchen nun ein entsprechendes Gerät am Markt zu platzieren. Einer, praktisch ein Pionier der Netbook Ära, ASUS macht das spektakulär gut. Mit dem neuen Asus Zenbook Prime (UX31A) legt der Hersteller die Messlatte unglaublich hoch. Zu Hoch für das MacBook Air, wie ich glaube. „Ultrabook – Asus Zenbook Prime vs MacBook Air“ weiterlesen