Konvertiert

Haha! Irgendwan erwischt es Jeden! Die Frau Klein, bekannt bis dato eher durch den Besitz antiquarischer Gerätschaften, hat sich als „Notlösung“ für zwischendurch, bis zum Erwerb eines „Game Laptops“ ein kleines MacBook aufgelassen. Wo andere voller Stolz auf das Eintreffen des Produktes warten, schon das Entkleiden gehörig zelebrieren, rennt die Frau von Welt mal eben in den Cyberport, fragt an der Kasse nach nem billigen Laptop als Notlösung und bekommt hier das MacBook empfohlen… Wer’s glaubt.

Nunmehr zu Hause angekommen folgt die Entdeckungsreise. Wie vom kundigem Leser zu erwarten steigt, nachdem die Lernkurve abflachte, die Begeisterung ins Unermessliche. Fast selbstverständlich nimmt man an, dass all die Tools a) problemlos zusammen arbeiten und b) all das ohne größere Umstände tun. So wundert der langjährige Nutzer sich freilich über solcherlei Beiträge. Vollkommen klar, das ein mehrere Jahrhunderte altes Handy vom iSync synchronisiert wird. Selbst für brandneue Geräte und solche, die nicht in der iSync-Liste stehen gibt es für kleines Geld entsprechende PlugIns.

In meiner Glaskugel steht, der „brutal große, mega-laute, krass teuere, halb funktioniernde, tonnen schwere Laptop zum Spielen“ wird getauscht gegen ein Alu-MacBook-Pro wenn der Ärger verflogen ist, nicht mal 100 Steine on top in das mittlere MacBook zu investieren… :)