Acer Aspire One D150

…rockt sehr viel mehr als der 110L. 10,1″ TFT ist genau das kleine Stück mehr, was man nett findet. Eine SSD ist nicht wirklich toll, zumindest wenn es langsame ist. Eine richtige Festplatte ist um Längen schneller. Ob nun N270 oder N280 ist sicher egal. Obwohl es Tage gab, wo CPU’s mit 25MHz top waren, knallen die 60 mehr nun nicht direkt rein. Stromverbrauch ist niedriger. Die ganze Kiste zieht 8W aus dem Akku. Der ist ein großer 6-Zellen-Akku und hält mal locker 7h. In echt! Das kleine Windows tut was es soll und es passt locker ein Ubuntu daneben. Mal sehen, ob sich noch ein Windows 7 ausgeht.

Von Thoms

Der Autor dieses schönen Blogs. Immer am Start, wenn es neue Gadgets zu testen gilt oder sonderbare Geschichten zu erzählen sind. Geschätzt und gefragt wenn es um neuste technische Geräte geht.
Im Beruf der Berater für Internet und Commerce. Aus Dresden. Aber auch früher in Berlin und Österreich zu Hause.